25 Jahre Kulturmarkt Lauingen

Mit einem umfangreichen Kulturprogramm feiert der Kulturmarkt Lauingen 2017 sein 25-jähriges Bestehen. Der Verein bereichert seit 1992 das kulturelle Leben der Albertus-Magnus-Stadt. Überörtlich bekannt wurde er insbesondere durch das „Größte Osternest der Welt“, das alle zwei Jahre auf dem Marktplatz aufgebaut wird.

Auch im Jubiläumsjahr wird es zwischen dem 8. und 23. April ein Highlight für große und kleine Besucher und Besucherinnen darstellen. Zudem kann der Kulturmarkt das Thema „Osternest“ mit dem Angebot der am 22. und 23. April stattfindenden Lauinger Messe kombinieren. Den Höhepunkt der Jubiläumsfeierlichkeiten bildet ein Festabend am 22. Mai mit dem Gastredner Thomas Goppel. Der ehemalige Bayerische Staatsminister für Wissenschaft, Forschung und Kunst wird zum Thema „Wandel der Kulturarbeit im ländlichen Raum“ sprechen.

Ein Überblick der Festlichkeiten im Jubiläumsjahr:

07.04.2017

19.00 Uhr

Treff Eröffnung der Jubiläums Ausstellung Sporthalle am Marienweg
 

08.04.-23.04.2017

 

Ausstellung

 

Weltgrößtes Osternest

 

Marktplatz

 

16.05.2017

18.30 Uhr

 

Exkursion

 

Gang durch Lauinger Kirchen, gemütliches Beisammensein im Gemeindesaal

 

Christuskirche

 

22.05.2017

18.00 Uhr

 

Treff

 

Festabend „25 Jahre Kulturmarkt Lauingen“

 

Albertus-Magnus-Saal der Elisabethenstiftung

 

15.09.2017

19.00 Uhr

 

Treff

 

Stammtisch

 

Vereinsheim Fanfare Brass Band

 

23.-24.09.2017

 

Exkursion

 

Landesausstellung 2017 „Ritter, Bauern, Lutheraner“

 

Coburg

 

23.09.-22.10.2017

 

Ausstellung

 

Dillinger Kulturtage

 

08.10.2017

14.30 Uhr

 

Exkursion

 

Historischer Ortsrundgang mit Abschluss in der Schützenklause

 

Frauenriedhausen

 

08.11.-17.12.2017

18.00 Uhr

 

Ausstellung

 

Eröffnung des Lauinger Krippenwegs

 

Elisabethenstiftung

 

10.11.2017

18.00 Uhr

 

Treff

 

Martinsspiel mit Nussmärtel-Begleitung und Martinsumzug

 

Marktplatz

 

15.11.2017

14.30 Uhr

 

Treff

 

Schwätz m’r schwäbisch

 

Aula der Berufsschule