Blumen sprechen mehr…

…als 1000 Worte!

Simone Winkler und Ihr Team der Grünen Stadt Lauingen – eine Aktivgruppe der Lebenswerten Lauinger, haben heute dem Regen getrotzt. Jeder der Lust hatte wurde deshalb aufgerufen am Jedermannsbeet Blumen und Kräuter zu pflanzen. Gerne waren Ableger aus dem eignen Garten willkommen. Auch dieses Jahr sind die Lauinger wieder aufgefordert das Gelände am Anker miteinander zu pflegen. Dafür stehen Gießkannen bereit und die Leute wurden auch ermuntert, im Hochbeet, welches extra dafür gebaut wurde, zu ernten.

Eine wirklich tolle Aktion, welche mit Nachhaltigkeit und Stärkung der Gemeinschaft wieder ein tolles Beispiel des Ehrenamts zeigt. Die Bienen und Vögel haben auch etwas davon und Blumen sind für Jedermann eine Freude im Alltag.

Auch die Donauzeitung, sowie der Bayerische Rundfunk waren interessiert. Am 28. Mai 2018 können Sie um 19 Uhr im BR bei Querbeet die gelungene Aktion  nochmal im TV verfolgen.

Somit genießen Sie dieses schönen Fleckchen in Lauingen und legen Sie Hand an wenn es Ihnen nötig erscheint.

Autor: Ulla Seeßle

Durch meine Qualifikation als Freiwilligenmanagerin HKFM, freue ich mich das Vertrauen der Stadt und der Ehrenamtlichen in Lauingen bekommen zu haben und diese unterstützen und koordinieren zu dürfen.