Lauinger Advent 2018

Beflügelt vom guten Echo der vergangenen drei Jahre wird der Arbeitskreis “Lebenswertes Lauingen” der  “Sozialen Stadt” auch in diesem Jahr wieder zum Besuch der   LAUINGER ADVENTS-TÜRCHEN   einladen.

In der Zeit vom 1.12. – 24.12  wird sich an jedem Abend ein “Türchen” auftun.

Dies geschieht jeweils um 18:30 Uhr, nur an den Sonntagen schon um 17:00 Uhr.

Tut sich das Türchen auf, werden die staunenden Besucher mit einer kleinen Darbietung überrascht. Das Spektrum ist wie gewohnt groß. Es wirken mit: Große und kleine Künstler (den Kindern macht es besonders viel Spaß), es wird musiziert, erzählt, gesungen, gelacht und, und, und…

Natürlich gibt es auch in diesem Jahr kleine Schmankerln zum essen und ein wärmender Glühwein, Kinderpunsch oder Tee darf auch nicht fehlen.

Im Anschluß an die jeweiligen Darbietungen lädt die adventlich- besinnliche Stimmung noch zum Verweilen, Treffen mit Freunden, Nachbarn und Bekannten. Man sieht sich, tauscht sich aus und er-lebt ein kleines Stück der Adventszeit zusammen. Das “Zusammen” war und ist ein zentraler Punkt für die Aktivitäten des Arbeitskreises  Lebenswertes Lauingen.

Abschluß der Adventstürchen ist dann am Heiligen Abend um 13:00Uhr auf dem Marktplatz. Mit gemeinsamen Singen und fröhlicher Musik beim “Jam”  klingt die vorweihnachtliche Aktion aus.

Die Aktiven und alle Helfer freuen sich über regen Besuch der “Türchen” und wünschen allen Lauingern, allen Besuchern und Gästen in der Stadt eine besinnliche und schöne Vorweihnachtszeit.

Genaue Informationen über die Veranstaltungsorte können einem INFO-FLYER entnommen werden. Der FLYER ist im Quartiersbüro  der Sozialen Stadt, im Rathaus und mehreren Geschäften zu bekommen. Zusätzlich ist er auf der Website der Sozialen Stadt  online gestellt.

Die Mitwirkenden sind in diesem Jahr:

“Kreativität wird Kunst”, Stadtkapelle, Die PiccaDillys, Donau-Realschule, “Brenzgänger”, Familie Müller, Die Lustigen Brüder e.V.,  Fanfare Brass Band,

Leihkoch Markus Benker, Albertus Gymnasium, “MALu´s Salzreich”, Carolina-Frieß-Grundschule, LRSC e.V., “Wir Ingenieure , Lauinger FDP, Katholischer Frauenbund, Lauinger Gitarren-und Hackbrettmusik,

Team Schloßmühle, Montessori Kinderhaus e.V., PGR und KV Veitriedhausen,

Team TiF, Mathis Kießling, Kammerchor der Neuapostolischen Kirche, Max Manßhardt, Jakob Lenzer und Freunde, AK Lebenswertes Lauingen

Beitrag von Dr. Ulrich Dormanns

 

Autor: Ulla Seeßle

Durch meine Qualifikation als Freiwilligenmanagerin HKFM, freue ich mich das Vertrauen der Stadt und der Ehrenamtlichen in Lauingen bekommen zu haben und diese unterstützen und koordinieren zu dürfen.