Der Maibaum, auch ein kleines Zeichen Integration

Auch dieses Jahr wird wieder traditionell der Maibaum am 30. April, auf dem Rathausplatz in Lauingen, um 18:00 Uhr aufgestellt.

Die Vorbereitungen laufen schon auf Hochtouren und viele Lauinger Bürger*innen sind eingebunden. Ob mit der Feuerwehr oder den Vereinen, dieses Ereignis wird gemeinsam ausgerichtet.
Auch die in Lauingen wohnenden Geflüchteten sind seit mehreren Jahren dabei und helfen tatkräftig beim Aufstellen des Maibaumes.

Wir freuen uns, wenn alle Lauinger*innen, ob jung oder alt, zugezogen oder alteingesessen, miteinander ein schönes Fest haben und der Maibaum dann den Rathausplatz ziert.

Herzlichen Dank an alle helfenden Hände!

Autor: Ulla Seeßle

Durch meine Qualifikation als Freiwilligenmanagerin HKFM, freue ich mich das Vertrauen der Stadt und der Ehrenamtlichen in Lauingen bekommen zu haben und diese unterstützen und koordinieren zu dürfen.