Winterkino in Faimingen

Am Sonntag, den 1.3.2020 um 18.30 Uhr zeigt der “ AK Lebenswertes Lauingen “ den Filmklassiker „Zur Sache Schätzchen“ mit Werner Enke und Uschi Glas in den Hauptrollen.

Der Film entstand 1967/68 und war damals ein Kassenschlager. Auch heute noch begeistern  Witz und Komik dieses Streifens.

Geplant ist eine Open-air-Vorstellung am Apollo-Grannus-Tempel in Faimingen. Mitzubringen sind Sitzgelegenheiten (Klappstühle, etc.) und gute Laune.

Der Besuch des Kinoabends ist frei. Es besteht die Möglichkeit, warme und kalte Getränke zu kaufen. Die Veranstalter freuen sich auf einen unterhaltsamen Abend mit vielen

Kino-Fans. Bei schlechtem Wetter (Regen/Sturm) findet der Kinoabend im Schützenheim Faimingen statt. Die Entscheidung über den Veranstaltungsort wird kurzfristig getroffen und auf unserer Website veröffentlicht.

 

Bildfreigabe: Schamoni-Film & Medien GmbH/ Filmproduktionsfirma & Filmverleih

Text: Dr. Ulrich Dormanns

Autor: Ulla Seeßle

Durch meine Qualifikation als Freiwilligenmanagerin HKFM, freue ich mich das Vertrauen der Stadt und der Ehrenamtlichen in Lauingen bekommen zu haben und diese unterstützen und koordinieren zu dürfen.