Ihre Stimme für den DonAUwald

Wahl zu Deutschlands schönstem Wanderweg läuft

Der erste Premiumwanderweg in Bayerisch-Schwaben und vermutlich flachste Premiumweg Deutschlands wurde vom Wandermagazins für „Deutschlands Schönsten Wanderweg“ nominiert. Darüber wurde bereits berichtet.

Online-Abstimmung läuft auf Hochtouren. Das Donautal-Aktiv-Team hat gemeinsam mit den Landkreisen Günzburg und Dillingen eine große Wahlkampagne gestartet.
Für die analoge Abstimmung wurden tausende Stimmzettel gedruckt und bereits im Februar in den Rathäusern Offingen, Gundelfingen, Lauingen, Dillingen und Höchstädt, in der Tourist-Information und im Bürger-Service-Center Günzburg sowie den beiden Landratsämtern Dillingen und Günzburg kleine Wahllokale eingerichtet, wo die Bürger ihre Stimme
abgeben konnten. Aufgrund der aktuellen Situation sind die meisten Wahlurnen derzeit nur noch eingeschränkt zugänglich und sind verständlicherweise auch nicht mehr stark frequentiert. Umso mehr gewinnt nun das Online-Wahlstudio an Bedeutung. Hier wurden insgesamt bereits über 5.000 Stimmen abgegeben. Der DonAUwald liegt aktuell unter den Top 3. Aber das soll sich laut Angelika Tittl von Donautal-Aktiv
natürlich noch ändern. „Die Auszeichnung für „Deutschlands Schönsten Wanderweg“ wäre natürlich eine tolle Sache“, so Tittl. Die Projektmanagerin des Weges ist überzeugt, dass der DonAUwald mit dieser Auszeichnung auf dem deutschen Wandermarkt große Aufmerksamkeit erlangen würde.

Klimaschonendes Wandererlebnis

Ein großer Vorteil des rund 60 km langen Wanderweges ist die hervorragende Anbindung an die Donautalbahn. Dadurch sind alle Streckenorte problemlos zu erreichen und die Etappen frei kombinierbar. „Einem klimaschonenden Wanderausflug inklusiver Anreise steht also nichts im Wege“, betont Tittl. „Wir würden uns sehr freuen, wenn die Menschen im Schwäbischen Donautal ihrem DonAUwald die Stimme geben.“ Unter www.wandermagazin.de/wahlstudio können die Teilnehmer abstimmen. Der DonAUwald ist in der Rubrik Mehrtagestour an zweiter Stelle zu finden. „Es gibt tolle Preise, vom hochwertigen Wanderrucksack über Fitnesstracker bis hin zu Outdoorkleidung zu gewinnen. Die Teilnahme lohnt sich auf jeden Fall“, appelliert Tittl. Bis Ende Juni kann das Publikum im Internet abstimmen und den schönsten Wanderweg Deutschlands wählen.

 

Artikel: Streitel Yvonne

Donautal-Aktiv e.V. Verein für Regionalentwicklung zwischen Iller und Lech

Autor: Ulla Seeßle

Durch meine Qualifikation als Freiwilligenmanagerin HKFM, freue ich mich das Vertrauen der Stadt und der Ehrenamtlichen in Lauingen bekommen zu haben und diese unterstützen und koordinieren zu dürfen.