Maskenautomat – wir füllen nach!

Maskenautomat vor dem Rathaus leer? Kein einziges Maskenei mehr drin? Das kann schon mal passieren, der Run auf die Stoffmasken „Made in Lauingen“ ist enorm. Dann macht der Maskenautomat ein kurzes Päuschen und geht zurück zur Befüllung mit Masken und Kunststoffeiern in das Quartiersbüro. Die Nähmaschinen der ehrenamtlichen Maskennäherinnen schnurren fast rund um die Uhr auf Hochtouren. Ein herzliches Dankeschön für so viel Initiative und Engagement! Einfach später oder die nächsten Tage nochmals vorbeischauen, um eine Stoffmaske im Überraschungsei zu ziehen!

Bis dahin – bleiben Sie gesund!

Autor: Ulla Seeßle

Durch meine Qualifikation als Freiwilligenmanagerin HKFM, freue ich mich das Vertrauen der Stadt und der Ehrenamtlichen in Lauingen bekommen zu haben und diese unterstützen und koordinieren zu dürfen.