Lauinger Stadtmobil unterwegs: Hilfe fürs Ahrtal

Erst seit Kurzem sind Jochen Kitzinger, Max Saß und Andreas Baur aus dem Ahrtal zurück. Drei Tage halfen sie tatkräftig vor Ort mit bei laufenden Aufräumarbeiten nach der verheerenden Flutkatastrophe vor über einem Monat. Mit dabei hatten sie jede Menge Sachspenden, unterwegs waren sie mit dem Lauinger Stadtmobil.

Mit Lauingen rollt’s

Den Dillinger Jochen Kitzinger ließ das Unglück der Menschen im Ahrtal nicht mehr los. Er begann Spielzeug für die Kinder zu sammeln, das sollte per Post ins Ahrtal. Rasch wurden die Sachspenden mehr und mehr, postalisch ging da nichts mehr. Jetzt musste ein Fahrzeug mit viel Platz her, die Stadt Lauingen erklärte sich sofort bereit und stellte ihr Stadtmobil zur Verfügung. „Danke an die Kommune für die unbürokratische und schnelle Unterstützung“, sagt Jochen Kitzinger. Den Kontakt stellte das Quartiersbüro der Sozialen Stadt her, „vernetzen, das ist unser Job“, so Quartiersmanagerin Ulla Seeßle.

28. August: Nächste Aktion geplant

Jochen Kitzinger nahm im Vorfeld Kontakt per Telefon und Online ins Ahrtal auf, um zu klären, was an Sachspenden benötigt wird. „Nicht immer ganz einfach, das Netz funktioniert nicht gut.“ Dann ging es los mit der Sponsorensuche nach Sachspenden bei Unternehmen und Privatpersonen, vorrangig in Dillingen und dem Stadtteil Hausen. Jede Menge kam zusammen, bis hin zu Liederbüchern und Kirchenbänken aus der Pfarrei St. Peter Hausen-Dillingen oder bis zur Gitarre von Max Manßhardt, in der Region bekannt als Solomusiker und Big Band-Mitglied der Jazz Spaetzla. Da gab es viel zu transportieren mit dem Lauinger Stadtmobil. Bereits in Planung ist die nächste Hilfsaktion ins Ahrtal: Start ist am Samstag, 28. August, 3 Uhr morgens, Rückkehr gegen Sonntag nachts, 29. August. Busfahrt, Unterkunft und Verpflegung sind kostenfrei. Interessierte und Sachspendende können sich bei Jochen Kitzinger melden, Telefon 0171/1866132, E-Mail: jochenkitzinger@web.de. Alternativ gibt es die Website www.helfer-shuttle.de, hier kann jeder online an der Hilfsaktion fürs Ahrtal teilnehmen.

Mitwirkende Sponsoren, Aktion Sachspende Ahrtal: Stadt Lauingen, Blumen Spengler, Max Manßhardt, Metzgerei Klein, FFW Hausen, Pfarrei St. Peter Hausen-Dillingen, FC Bayern Stammtisch Hausen, HMS Licht und Ton/rr events, Regens Wagner, Bücher Brenner, Privatpersonen

Bericht: Frau Siebert, Fotos: Jochen Kitzinger

Autor: Ulla Seeßle

Durch meine Qualifikation als Freiwilligenmanagerin HKFM, freue ich mich das Vertrauen der Stadt und der Ehrenamtlichen in Lauingen bekommen zu haben und diese unterstützen und koordinieren zu dürfen.