Projekt: Donau küsst Lauingen

Zusammenfassung
Arbeitskreis Lebenswertes Lauingen

Beschreibung

„Donau küsst Lauingen“- die Gestaltung der ufernahen Bereiche an der Lauinger Donau
Bereits seit 2015 verfolgte unser Arbeitskreis das Alleinstellungsmerkmal Lauingens- die direkte Lage an der Donau- noch besser für Bürger und Touristen erlebbar werden zu lassen.
In den Anhängen sehen Sie unter anderem den „Donaustrand“, ein Projekt, dass 2016 von den Bayerischen Elektrizitätswerken zusammen mit der Stadt Lauingen realisiert wurde:

Zahlreiche Gespräche mit möglichen Projektträgern, Politikern, Mitgliedern der Verwaltung, Fördergeldgebern und Anwohnern haben wir in den letzten 2 Jahren geführt. Derzeit wird mit den Bayerischen Elektrizitätswerken als Staustufenbetreiber, Donautal- Aktiv und der Stadt Lauingen verhandelt, welche ersten Bausteine aus dem Gesamtkonzept von der Brenzmündung bis zur Karlsquelle 2018 in Angriff genommen werden können.